1. Termin2018-05-14T16:34:07+00:00

1. TERMIN

Ihr 1. Termin

Bitte bringen Sie zu Ihrem ersten Behandlungstermin die Verordnung des Arztes (Rezept), ein großes Handtuch, Ihre Versicherungskarte und falls vorhanden den Arztbericht/Befund mit.

Zu Ihren Terminen ist es sinnvoll, ca. 5-10 Min. früher in der Praxis zu sein, damit keine wertvolle Behandlungszeit verloren geht und um eventuell Organisatorisches zu klären.

Im ersten Termin hat der Therapeut Zeit, sich einen Überblick über Ihre Beschwerden zu verschaffen und gegebenenfalls verschiedene manualtherapeutische Tests durchzuführen. Ziel ist es, aus den individuellen Beschwerden Ihre strukturell eingeschränkte Beweglichkeit und reduzierte Belastbarkeit sowie die Ursache hierfür herauszufinden. In den Folgeterminen werden diese behandelt und über funktionelle Übungen frühzeitig an einer Veränderung der Belastbarkeit, Mobilität oder strukturellen Wundheilung gearbeitet.

Sie stehen im Mittelpunkt; Behandlungsmethode, -technik und -art werden an Sie angepasst.

Nicht vergessen:

  • die ärztliche Verordnung (das Rezept),
  • die Versichertenkarte der Krankenkasse (falls vorhanden),
  • ärztliche Berichte und/oder radiologische Befunde,
  • ein großes Handtuch.